Doppelturnhalle Wartbergschule Heilbronn

Mehrfachbeauftragung: 2006 1. Preis
Ausführung: 2007-2009
Baukosten: ca. 2.3 Mio €
Standort: Heilbronn
Bauherr: Schul-, Kultur- und Sportamt der Stadt Heilbronn

Die bestehende Turnhalle der Wartbergschule befindet sich in einem maroden Zustand. Aufgrund der geringen Grundstücksfläche und dem Wunsch nach Erhalt des vorhandenen Allwetterplatzes wird eine Stapelung der nun erforderlichen zwei Übungseinheiten konzipiert. In der von zwei- bis dreigeschossigen Gebäuden geprägten Umgebung, gliedert unser Entwurfskonzept das Bauvolumen in drei horizontal geschichtete Teilbereiche, die mit den jeweiligen Traufkanten entsprechende maßstäbliche Bezüge zur Umgebung aufnehmen.