Wohnbebauung Karlsruhe Neureut

Mehrfachbeauftragung: 2008 1. Preis
Ausführung: 2010-2012
Baukosten: ca. 13.0 Mio €
Standort: Karlsruhe Neureut
Bauherr: Volkswohnung Karlsruhe

Zur Erschließungsstraße im Westen schützen Geschosswohnungsbauten vor Schallimmission, zum Naturraum und Wald im Osten lockert sich die Bebauung auf. Das Baufeld wurde mit einem einheitlichen Raster überzogen, um eine hohe Flexibilität in der Vermarktung zu erzielen. Ein modulares „Baukastensystem“, bestehend aus dem Basismodul und Zusatzbausteinen, die in unterschiedlichen Kombinationen diverse Haustypen generieren, reagiert auf unterschiedliche Nachfrage. Durch die Winkelhäuser an den Rändern des Baufeldes entsteht eine großzügige Durchlässigkeit zum Grünraum.