Dr. Oetker Schulungs- und Verwaltungsgebäude

Gutachterverfahren: 1999
Ausführung: 2001-2002
Standort: Bielefeld
Bauherr: Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG Bielefeld

Das im Jahr 1925 erbaute Gebäude wurde im Erdgeschoss unter anderem als Pferdestall genutzt und nach dem Krieg bis zum Umbau als Bürogebäude. Das historische Gebäude, das sich in schlechtem baulichem Zustand befand, wurde sensibel saniert und mit einer minimalistischen Architektursprache aufgewertet. Wegen des zusätzlichen Flächenbedarfs wurden die Giebeltrakte verlängert. Heute befinden sich im Erdgeschoss Seminar- und Schulungsräume und in den Obergeschossen Büros. Der von einer Pergola begrenzte Garten wurde neu gestaltet und mit einer Brunnenfläche bereichert.