Kinderkrippe Neckarwestheim

Wettbewerb: 2012 1. Preis
Ausführung: 2012-2013
Baukosten: ca. 3.0 Mio €
Standort: Neckarwestheim
Bauherr: Gemeinde Neckarwestheim

Der Neubau der 4-gruppigen Kinderkrippe mit Mensa gliedert sich in zwei eingeschossige Baukörper und fügt sich maßstäblich in die umgebende Siedlungsstruktur ein. Der große Platz im Zentrum der Anlage erschließt und verknüpft den benachbarten Kindergarten mit dem Neubau der Kinderkrippe und des Mensagebäudes. Das Krippenhaus und das Mensahaus sind über einen zentralen Windfang miteinander verbunden. Der windmühlenartige Krippengrundriss um den Innenhof ‚Grünes Zimmer’ bietet hohe Aufenthaltsqualitäten und vielfältige Bezüge zum Außenraum.