Architekturbüro Ackermann+Raff

Ausführung: 2015
Standort: Stuttgart

In einem ehemaligen Industriebau im Stuttgarter Westen wurden die teilweise ungenutzten Dachgeschoßflächen behutsam in zwei großzügige Büroetagen umgewandelt. Leitend war dabei der Dialog zwischen der rauen Industriearchitektur und den Anforderungen an ein zeitgemäßes Arbeitsumfeld. Um die beiden Ebenen miteinander zu verbinden und mit Tageslicht zu versorgen, wurden große Felder der aus Fertigteilen hergestellten Industriedecken herausgesägt und das Dach mit großflächigen Verglasungen versehen.